Fragen & Antworten

Welchen Sinn und Zweck hat das Verzeichnis?

Das Online-Verzeichnis der Seedlounge.com dient der öffentlichen Vorstellung von innovativen und technologieorientierten Startups in der Gründungsphase.

Welchen Vorteil hat das Verzeichnis der Seedlounge gegenüber anderen Diensten?

Das Besondere an dem Verzeichnis der Seedlounge.com ist die Koppelung mit dem Bewertungs- und Auswahlverfahren zum Seedlounge Pitch und zum Seedlounge Accelerator Programm. Alle Kandidaten für einen Seedlounge-Event werden  hier eintragen und mit ihrem Projekt vorgestellt.

Muss mein Startup an einem Event teilnehmen, um gelistet zu werden?

Nein! In das Verzeichnis kann sich jedes Projekt eintragen, dass einen Business-Plan nachweisen kann und Gründungskapital sucht. Wir kennzeichnen jedes Startup mit dem aktuellen Status bezüglich Gründungsstatus und Suche von Kapital.

Was kostet der Eintrag in das Verzeichnis?

Nichts! Das Grundprofil ist kostenlos und wird immer so bleiben.

Wie werde ich online präsentiert?

Im Online-Verzeichnis werden Basisinformationen wie eine sachliche Beschreibung des Projektes, das Gründungsteam, das Gründungsjahr, ein Link zur Projekt-Website und ein Kontakt publiziert.

Was ist das Voting und wie funktioniert es?

Das Besondere am Online-Verzeichnis der Seedlounge.com ist die Möglichkeit des öffentlichen Votings. Jeder Besucher der Website kann an dem Voting teilnehmen und seine Stimme für ein Startup abgeben. Daraus ergibt sich ein “All-Time-Ranking” der eingetragenden Startups.

Für die Teilnahme an einem Seedlounge-Event wird darüberhinaus zeitlich begrenzt ein spezielles Event-Voting geschaltet, für das sich alle interessierten Kandidaten bewerben können. Hierbei geht es darum, dass der Erfolg bei der öffentlichen Abstimmung in dem festgelegten Zeitraum die Eintrittskarte für die Kandidatenlisten bei dem jeweiligen Seedlounge-Event ist. Die Top-Votings erhalten dabei die Chance zu einer Präsentation auf dem jeweiligen Seedlounge-Event.

Wie kann ich als Startup mehr Votes bekommen?

Zuallererst zählt natürlich ein klares und gut verständliches Konzept, bei dem die Idee und das Nutzenversprechen schnell verständlich wird. Hier hilft es, sich an den anderen Einträgen auf der Plattform zu orientieren.

Desweiteren gilt es nachzuweisen, dass das Konzept auch bereits “Fans” und “Fürsprecher” besitzt, was zu einem gewissen Teil auch einen kleinen Markttest darstellt. Dabei kann natürlich jedes Team auf seinen Seiten und über seine Kanäle auf das Voting hinweisen und Fans zum Voten bewegen. Wer da Energie reinsteckt, zeigt, dass er für sich werben kann und seine Idee wiederum auch “Fans” besitzt. Das bringt nicht nur viele Votes und damit eine eventuelle Teilnahmemöglichkeit am Event, sondern auch Glaubwürdigkeit bei der Jury und bei den Investoren.

Wir haben Banner und Links für Euer Voting auf der Download-Seite bereitgestellt.

Was passiert, wenn ich kein Kapital mehr suche?

Wenn ein Projekt kein Seed-Kapital mehr sucht, nehmen wir das Projekt nach Wunsch entweder komplett aus dem Verzeichnis oder es bleibt mit einem entsprechenden Vermerk und dem entsprechenden Status im Verzeichnis, kann dann aber nicht mehr aktiv bewertet oder an Events teilnehmen.

So bleiben Links, Stimmen und Kommentare zum Projekt erhalten und das Projekt auch weiterhin über das Verzeichnis gefunden. Denn Startup bleibt man ja auch eine ganze Weile nachdem erstes Seedkapital eingesammelt ist. Und es gibt auch VCs, die sich auf die Seite verirren 😉

Kann ich meinen Eintrag ändern und aktualisieren?

Ja – jederzeit! Da wir uns eine redaktionelle Hoheit über die Inhalte des Verzeichnisses vorbehalten, kann die Änderung nicht selbstständig vorgenommen werden. Schickt dazu bitte einfach eine Mail mit den aktualisierten Infos an verzeichnis@seedlounge.com.

The following two tabs change content below.
Thomas Koch

Thomas Koch

Geschäftsführer bei Kongress Media
Im Sommer auf dem Rennrad durch Bayern jagender Geschäftsführer von Kongress Media GmbH und N:Sight Research GmbH.
Navigation
Method () not found!